Schachturnier im Kraftwerk Mehrum wird immer populärer!

 

Am 13. Januar 2018 fand in den Räumen des Kraftwerks Mehrum das 5. Neujahrs-Schachturnier statt. Was vor 5 Jahren „klein“ begann, hat sich zu einem der beliebtesten Schachturniere für die Peiner Schulen entwickelt.

Dieses Mal nahmen insgesamt 24 Kinder aus den AGs von den 9 Peiner Schulen: Eichendorffschule, Grundschule Rosenthal-Schwicheldt, Wallschule, Burgschule, Südstadtschule, Ratsgymnasium, Silberkamp-Gymnasium, Bodenstedt-Wilhelmschule und von der IGS Edemissen teil. Dieses Rekord Teilnehmerfeld von 40 Spielern wurde dann noch durch Eltern, Lehrer und den Mitarbeitern des Kraftwerks Mehrum erreicht.

Unter der Leitung von Andreas Heuer und Marco Drewes war der Spielsaal bis zum letzten Platz belegt und alle Bretter und Figuren, die von Herr Michels – Leiter des Kraftwerkes- vor 5 Jahren gespendet wurden, wurden voller Begeisterung von den Spielteilnehmern bis zum Nachmittag hin- und her bewegt. Nach 6 Runden und spannenden Partien belegten letztendlich die 2 Väter André Fiebig, Jan Upadeck und der Mitarbeiter des Kraftwerks Mehrum Frank Jeremies die Plätze 1 bis 3. Fabian Fiebig/Silberkampgymnasium, Paul Grote/Ratsgymnasium erzielten die Plätze 4 und 5 und Emil Temurow/Eichendorffschule erreichte als bester Grundschschüler Rang 9.

Jeder Teilnehmer bekam einen Pokal als Würdigung seiner Leistung und Erinnerung an ein rundum gelungenes Turnier.