Lehrer Login  

   

Besuch aus China

 

Warten auf Le Ming

 

Die Schüler einer dritten und vierten Klasse der Wallschule konnten den vor zwei Wochen angekündigten Besuch aus China kaum abwarten. Am letzten Tag des Austauschprogramms war es dann soweit. Sofort hatten die Schüler  Zou Le Ming in ihr Herz geschlossen. Eifrig stellten sie ihre vorbereiteten Fragen in englischer Sprache und waren ganz überrascht, dass sie auch verstanden wurden und verstehen konnten. Alle Kinder haben gelernt, dass Englisch mehr als ein Schulfach ist. Es hat ihnen ermöglicht, mit Le Ming aus China zu kommunizieren.

 

Die Begeisterung war noch größer, als Le Ming die Kunst der chinesischen Kaligraphie vorführte und den Kindern das Kunstwerk zum Geschenk machte. Große Augen und stockenden Atem bereitete der sympathische Chinese den Kinder beim Vorspiel auf einer traditionellen Bambusflöte begleitet von einer chinesischen Volksmelodie.

 

Zur Verabschiedung gab es für jedes Kind noch einen Glückskeks mit - natürlich - einer guten Botschaft für die Zukunft.

 

Zou Le Ming wird allen Kindern in Erinnerung bleiben und auch er nimmt beste Erinnerungen an die Klassen 3b und 4b mit nach Hause.