Lehrer Login  

   

 

Weglaufen ist besser als Kämpfen

Eine tolle Veranstaltung konnten die Schülerinnen und Schüler des 4.Jahrgangs der Wallschule erleben.

Unter Anleitung von Herrn Bothe und Herrn Natge vom MTV Stederdorf wurden wichtige Basistechniken zur Selbstverteidigung aber auch wertvolle Deeskalationsstrategien gelehrt und gelernt, die auch im normalen Schulalltag weiterhelfen können.

Ziel der Veranstaltung war es, die Schülerinnen und Schüler zu sensibilisieren, mit Gewalt vorsichtig umzugehen. Es ging darum Gefahren zu erkennen, unverletzt und sicher aus gefährlichen Situationen zu kommen, Zeit zum Flüchten und Hilfe holen zu gewinnen, weshalb nur Befreiungsgriffe und Schutzmöglichkeiten geübt wurden. Gewaltfreie Konfliktlösungen waren im Blick des spannenden Übungsnachmittags..

Nach zwei Stunden gingen alle zufrieden, erschöpft und mit vielen neuen Erfahrungen nach Hause. Nach dem Training war die einhellige Meinung:

Das muss es jetzt immer wieder geben!

Wir danken Herrn Bothe und Herrn Natge für die wertvollen Tipps

Wieviel Spaß mit diesem Lernen verbunden war, zeigen die Fotos besser als viele Worte!

Für die Diashow bitte auf die Bilder klicken: